5. GründungsDienstag im Wintersemester 2022/23

Unser Gastreferent Dr. Pierre Stern bringt uns dieses Thema näher: Co-Creation - Lebenswelten von Konsumenten in die Unternehmenswirtschaft integrieren

Hochschule Worms, Geb. A 12506.12.2022 17:00 - 18:30 Uhr
  • Veranstalter: Hochschule Worms
Gründungsreihe

Co-Creation: Lebenswelten von Konsumenten in die Unternehmenswirtschaft integrieren

Gast-Referent: Dr. Pierre Stern (www.co-creation-strategie.de)

Co-Creation ist eine gemeinsame Wertschaffung von Unternehmen und Kunden, bei der Kunden personalisierte Experiences (Erfahrungen und Erlebnisse) mitgestalten können. Dabei stellt die Integration von Kundenressourcen die Basis der Wertschaffung dar.
Unternehmen können mit Kunden zusammenarbeiten, indem sie reichhaltige Erfahrungen und Erlebnisse für Kunden generieren und im Gegenzug davon profitieren, Zugang zu ihren verborgenen Wahrnehmungen und Präferenzen zu erhalten. Gemeinsam erzeugte Experiences sind für die Zusammenarbeit bzw. die Wertschaffung von besonderer Bedeutung. Werte sollten durch Interaktionen zwischen Unternehmen und Kunden so erzeugt werden, dass sie aus einer positiven Erfahrung, aus einem einzigartigen Erlebnis oder einem herausragenden Kundenkontakt herrühren.
Kunden als Ko-Multiplikatoren können die Effektivität und Effizienz von Marketingmaßnahmen erheblich steigern (Ko-Promotoren). Dabei spielen heute Community-Netzwerke und Blogformate eine zentrale Rolle, in denen Kunden Ideen kommentieren und bewerten können. Soziale Netzwerke, wie Facebook, werden verwendet, um Bewertungen auf Basis einfacher Bewertungsmechanismen zu fördern (z. B. durch Kommentierung und Abstimmung). Unternehmen können die Teilnahme durch bestimmte Anreize fördern (z. B. Geld, Preise und kostenlose Produkte).
Damit die Co-Creation gelingt, ist wiederum eine kundenzentrierte Sichtweise (Customer Centricity) erforderlich, bei der der Kunde eine aktive Rolle einnimmt und in einem laufenden Kundendialog Kundenressourcen für das Marketing genutzt werden. Damit der Kunde tatsächlich eine aktive Rolle einnimmt, sind wiederum seine Bereitschaft und Befähigung eine zentrale Voraussetzung, somit das Customer Engagement.

Gastreferent: Dr. Pierre Stern (Bad Homburg)
Webseite: https://www.co-creation-strategie.de/

Anmeldung bitte an gruenden@hs-worms.de

---------------------------------------------------------------------------

GründungsDienstag - Lust auf Gründen!

Informieren - Pitchen - Diskutieren

Der GründungsDienstag bringt die Startup Kultur direkt auf den Campus! Du willst Gründen für Dich entdecken, andere GründerInnen erleben und ansprechen, Start-up Know-how erwerben oder Teil der Startup Szene werden? Dann bist Du hier auf jeden Fall richtig!
Die GründungsDienstag-Reihe im Wintersemester 2022/23 wird größtenteils in präsenz stattfinden. Details zu weiteren Veranstaltungen und Angebote werden u. a. in Hochschul-Rundmails und auf unseren Social Media Kanälen verbreitet.

Marcel MayerProjektleitung GründungsWerkstatt Projektkoordination „R(h)eine Gründungssache“ der HS Worms & HS Ludwigshafen
Stabsbereich Forschung und Transfer
+496241 509-374
worms@rheinegruendersache.de
kontakt aufnehmen